• Gaby Stampfli

Mein liebster Linsensalat

Aktualisiert: 23. Sept 2020

Menus nach Bedarfsorientierter Ernährung zubereitet sind nicht nur gesund, sie können auch sehr schmackhaft sein. Ein Rezept auch für Leute, die sonst Hülsenfrüchte nicht so lieben.


LInsensalat Rezept Hülsenfrüchte
LInsensalat Rezept Hülsenfrüchte


Linsensalat sommerlich

Zutaten


  • 250 g ganze rote Linsen

  • 3 EL Kürbiskernöl

  • 1 EL Olivenöl

  • 2 EL Zitronensaft

  • viel Bio-Zitronen-Schale

  • ½ Knoblauchzehe

  • Salz, Pfeffer

  • ¼ TL frischer Oregano

  • 1 TL Zitronenthymian

  • 2 EL Schnittlauch

  • 200 g Fetakäse

Zubereitung


Die Linsen 8–12 Std. in der doppelten Menge Wasser einweichen, dann in der Bratpfanne während maximal 5 Minuten das Wasser verdampfen lassen, Pfanne zur Seite stellen.

Sauce:

Kürbiskernöl, Olivenöl und Zitronensaft zusammen vermischen, viel Zitronenschale abreiben, Knoblauchzehe pressen, mit Salz, Pfeffer, Oregano und Zitronenthymian würzen, Schnittlauch fein schneiden, alles zu Öl und Zitronensaft geben, Linsen in die Sauce geben. 200 g Fetakäse zerbröckeln, über den Linsensalat verteilen.


Die Zitronenschale gibt dem Salat das gewisse Etwas und macht ihn sommerlich frisch!

Ernährung fit und gesund


166 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen